{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:2598
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:2599
{huk:LocalizateMediaInline(image:'TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:2600

Informationen für unsere Geschäftspartner

Täglich steigt die Zahl der Infektionen durch das Coronavirus. Bei der VERKEHRSAUTOMATISIERUNG BERLIN verfolgen wir die Strategie der Prävention und haben verschiedene Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz unserer Mitarbeiter und zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes getroffen.

Für unsere Mitarbeiter haben wir Verhaltensvorgaben im Umgang mit dem Coronavirus festgelegt. Wir verzichten auf das Händeschütteln, halten Abstand zu unserem Gesprächspartner und haben ausreichend Desinfektionsstellen eingerichtet.

Reisen in Krisengebiete, die vom Robert Koch Institut ausgewiesen werden, sind untersagt. Weiterhin versuchen wir, weitestgehend auf Dienstreisen zu verzichten und setzen auf Telefon- oder Videokonferenzen. Das gilt auch für anstehende Kundenbesuche. Durch diese Maßnahmen wollen wir unsere Mitarbeiter, Kunden und Besucher schützen.

Zur Kontaktaufnahme und für Servicefragen nutzen Sie bitte folgende Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, damit wir Verteilung und Bearbeitung Ihrer Anfragen sicherstellen können. Hier wird zu den gewohnten Geschäftszeiten immer jemand erreichbar sein:
 

Hotline:              +49 30 5362 2530
E-Mail:                 support@vaberlin.de

Wir verfolgen die aktuelle Entwicklung und Empfehlungen. Dabei orientieren wir uns an dem Robert Koch Institut und dem lokalen Gesundheitsamt, mit dem wir regelmäßig in Kontakt stehen.

Für Fragen sind wir gerne für Sie da.