VAB Berlin

VABcon ABO-VU

Verwaltung der Verträge im Verkehrsunternehmen

Die Systemlösung für Verkehrsunternehmen:
VABcon  ABO-VU

Mit VABcon ABO-VU werden im Verkehrsunternehmen Einzel- und Firmenkundenabonnements sowie alle Prozesse rund um den Schülerverkehr verwaltet. Basis für Fahrausweise, Plastikkarten, eTickets sowie Kundenbriefe bildet der jeweilige Verbundtarif.

In den Abonnementvorgaben werden die Zahlungsform (Barzahlung, Bankeinzug, Rechnung) und die Gültigkeit der Abonnements vereinbart. Für den Bankeinzug der Abonnements wird eine SEPA-Bankdatei erzeugt. In umfangreichen Auswertungen und Statistiken werden die Abonnementdaten sortiments- und kundenbezogen ausgewertet. Auswertungen, Erlösaufteilungen und verschiedene Exporte können ausgegeben werden.

Mit VABcon ABO-VU können Sie …

  Abonnementkunden mit ihren Daten und Verträgen verwalten

  verschiedene Funktionen zu Verträgen ausführen: Nachträge oder Gutschriften erstellen, Briefdruck sperren, Forderungen sperren, Duplikate von Fahrausweisen drucken, Kündigungen und Verlängerungen manuell oder automatisch erstellen

  Änderungen, Briefwechsel und Forderungen zum Vertrag automatisch registrieren lassen

  Kundenkarten, Wertmarken und Fahrausweise in verschiedenen Formen ausgeben, Einzel- und Stapeldruck

  Einzelrechnungen legen - monatlicher und einmaliger Einzug erfolgen mittels Bankdatei,  einmalige Barzahlungen werden registriert

  Sammelrechnungen legen - monatliche und einmalige Rechnungen bzw. Sammeleinzug werden mit Abrechnungs-, Bewegungs- und Kostenstellenlisten für Firmenkundenabonnements und Schülerverkehr erstellt

  erzielte Fahrgelderlöse erfassen und abrechnen - Listen zur Einnahmeaufteilung und zum Nachweis entsprechend Personenbeförderungsgesetz (PBefG) §45a werden generiert.

  Schuljahreswechsel durchführen, dabei werden alle relevanten Daten aus dem Vorjahresschuljahr übernommen - Übernahmekriterien sind definierbar

  Auswertungen zu Abonnements, Kostenstellen, Linien, Reiseweiten und Fahrverbindungen erstellen

  Statistiken ausgeben - es werden Einzelstatistiken für Verkehrsunternehmen, Linien und Schulämter sowie Gesamtstatistiken aufbereitet

  Abrechnungsdaten an Finanzbuchhaltungssysteme exportieren

  Abrechnungsdaten aus den Abonnementverkäufen an andere Abrechnungssysteme exportieren

  Daten aus ABO-B importieren bzw. ABO-B zur Verfügung stellen - die in den Behörden erfassten Schülerdatensätze des aktuellen Schuljahres werden mit allen Anträgen und Fahrverbindungen übernommen - die Angaben zu diesen Fahrverbindungen und Fahrausweisen können den Behörden vorher zur Verfügung gestellt werden